Hier finden Sie die aktuellen Termine für das Jahr 2020!

VHS Altötting - Tiefenentspannungshypnose

Wir starten mit einer kurzen Einführung in die spannende Thematik Hypnose. Unter anderem mit folgendem Inhalt: Was ist Hypnose? Wie wirkt sie? Was ist möglich?

Da wir Hypnose zumeist aus Filmen, Comics und Shows kennen, entsteht ein unrealistisches Bild. Dies führt in einigen Fällen zur inneren Zurückhaltung, Unbehagen und manchmal sogar einem Angstgefühl. Dies zu Unrecht! Ihr eigenes Unterbewusstsein zu spüren, sich selbst zu motivieren und dabei auf ein bestimmtes Ziel zu fokussieren, ist absolut natürlich! Es ist eine Eigenschaft, die Sie für sich selbst nutzen können! Hypnose ist eine natürliche Methode, um sein Leben auf wunderbare Weise zu bereichern.

Sie haben hier die Möglichkeit, Hypnose in einem geschütztem Rahmen zu erleben. Meist tut sich hier die erste Frage auf: „Funktioniert das bei mir?“ Natürlich! Um diese Methode kennenzulernen, dürfen Sie hier einen Teil der Hypnose erleben, welcher sich für jeden eignet: Die Tiefenentspannung. Hier kommt man in einen Trancezustand, welchen man bei einer Meditation, nicht in dieser Form erreichen kann. Jeder erlebt die Hypnose auf seine Weise und auch jedes mal anders.

Erwarten Sie nichts, lassen Sie sich ein, in die Welt Ihres Unterbewusstseins zu tauchen. Spüren Sie die Tiefe und Weite Ihres eigenen Selbst. Loslassen, wahrnehmen, Energie tanken und zentriert in Ihr Leben durchstarten!

 

Voraussetzung: Da mir ein verantwortungsvoller Umgang mit Hypnose sehr wichtig ist, dürfen aus gesundheitlichen / rechtlichen Gründen folgende Personengruppen nicht an der Hypnose teilnehmen:

 

- Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, - Menschen mit psychotischen Störungen, - Epileptiker,

- hochschwangere Frauen

 

Bitte mitbringen: Matte / Unterlage, Kissen, Decke

 

Der Kurs findet im VHS Altötting statt. Eine Anmeldung kann nur beim VHS direkt erfolgen.

Datum: 06.03.2020             Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr            Betrag: 15.- €

 


VHS Altötting - Tiefenentspannungshypnose

Wir starten mit einer kurzen Einführung in die spannende Thematik Hypnose. Unter anderem mit folgendem Inhalt: Was ist Hypnose? Wie wirkt sie? Was ist möglich?

Da wir Hypnose zumeist aus Filmen, Comics und Shows kennen, entsteht ein unrealistisches Bild. Dies führt in einigen Fällen zur inneren Zurückhaltung, Unbehagen und manchmal sogar einem Angstgefühl. Dies zu Unrecht! Ihr eigenes Unterbewusstsein zu spüren, sich selbst zu motivieren und dabei auf ein bestimmtes Ziel zu fokussieren, ist absolut natürlich! Es ist eine Eigenschaft, die Sie für sich selbst nutzen können! Hypnose ist eine natürliche Methode, um sein Leben auf wunderbare Weise zu bereichern.

Sie haben hier die Möglichkeit, Hypnose in einem geschütztem Rahmen zu erleben. Meist tut sich hier die erste Frage auf: „Funktioniert das bei mir?“ Natürlich! Um diese Methode kennenzulernen, dürfen Sie hier einen Teil der Hypnose erleben, welcher sich für jeden eignet: Die Tiefenentspannung. Hier kommt man in einen Trancezustand, welchen man bei einer Meditation, nicht in dieser Form erreichen kann. Jeder erlebt die Hypnose auf seine Weise und auch jedes mal anders.

Erwarten Sie nichts, lassen Sie sich ein, in die Welt Ihres Unterbewusstseins zu tauchen. Spüren Sie die Tiefe und Weite Ihres eigenen Selbst. Loslassen, wahrnehmen, Energie tanken und zentriert in Ihr Leben durchstarten!

 

Voraussetzung: Da mir ein verantwortungsvoller Umgang mit Hypnose sehr wichtig ist, dürfen aus gesundheitlichen / rechtlichen Gründen folgende Personengruppen nicht an der Hypnose teilnehmen:

 

- Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, - Menschen mit psychotischen Störungen, - Epileptiker,

- hochschwangere Frauen

 

Bitte mitbringen: Matte / Unterlage, Kissen, Decke

 

Der Kurs findet im VHS Altötting statt. Eine Anmeldung kann nur beim VHS direkt erfolgen.

Datum: 25.09.2020             Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr            Betrag: 15.- €

 

https://www.vhs-altoetting.de/kurssuche/kurs/Tiefenentspannungshypnose/F4170#inhalt

 


VHS Altötting - Hypnose zur Immunstärkung

Nach einem kurzen Vortrag legen wir los mit einer Gruppenhypnose. Dabei ist es unwichtig, ob Sie

Trance-Erfahrung haben. Sie dürfen sich einfach leiten lassen und Hypnose auf eine leichte Art und Weise erleben.

Mithilfe der Hypnose begibt man sich mental in die innere Wahrnehmung des Körpers. Es handelt sich hierbei um eine wundervolle Technik, vorhandene Anspannungen zu spüren und zu lösen.

Nach einer Entspannungseinleitung fokussieren wir uns auf die eigene innere Kraft und aktivieren das Immunsystem. Das Unterbewusstsein öffnet sich durch die geistige Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft. Es können neue Impulse entstehen, welche durch zielgerichtete Suggestionen verstärkt und im Körper integriert werden. Durch tiefe Atemtechniken kann der Körper bewusst Sauerstoff aufnehmen und eine anhaltende Entspannung erzeugen.

 

Voraussetzung: Da mir ein verantwortungsvoller Umgang mit Hypnose sehr wichtig ist, dürfen aus gesundheitlichen / rechtlichen Gründen folgende Personengruppen nicht an der Hypnose teilnehmen:

 

- Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, - Menschen mit psychotischen Störungen, - Epileptiker,

- hochschwangere Frauen

 

Bitte mitbringen: Matte / Unterlage, Kissen, Decke

 

Der Kurs findet im VHS Altötting statt. Eine Anmeldung kann nur beim VHS direkt erfolgen.

Datum: 23.10.2020             Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr            Betrag: 15.- €

 

https://www.vhs-altoetting.de/kurssuche/kurs/Hypnose-zur-Immunstaerkung/F4172#inhalt